Der Autor

Nissanoff, Daniel

Nissanoff, Daniel

Daniel Nissanoff ist Web-Unternehmer und Mitbegründer des Onlineportals Portero, das sich auf den Verkauf von gebrauchten Luxusgütern spezialisiert hat. Des Weiteren ist er Berater von zahlreichen Fortune-500-Companies.

Das Buch
Nissanoff, Daniel
ISBN 978-3-89879-259-2

FutureShop

Konsumgesellschaft im Wandel

FutureShop
» Zum Shop

Preis: 29,90 €

Mit ganz wenigen Ausnahmen widerstrebt es dem Menschen, sich von Besitztümern zu trennen, deren Wert oder Nutzen zu schwinden beginnt. Unsere vollgestopften Kellerräume und Garagen sprechen Bände. Hamstern ist in und Geiz ist geil. Wie aber sieht unser Konsumverhalten in der Zukunft aus? „3… 2… 1… meins“? Das Internetauktionshaus eBay hat inzwischen einen riesigen Onlinemarktplatz für den Kauf und Verkauf von gebrauchten Waren geschaffen. Mit dem Wissen, ein hochwertiges Produkt jederzeit wieder loswerden zu können, fällt es den Konsumenten jetzt leichter, zu Luxusartikeln zu greifen und diese später wieder zu veräußern. Die Nachwirkungen dieses Kauf- und Verkaufsphänomens werden massive Veränderungen des Konsumverhaltens mit sich bringen, die unsere Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft tief prägen werden. Doch steht die momentane „Geiz ist Geil“-Kultur wirklich vor dem Aus? Und: Wird die „Auktionskultur“ unser Verhältnis zu Eigentum und Besitz wandeln? Daniel Nissanoff kennt die Antwort.

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei
Pressestimmen

„FutureShop ist das erste Buch, das einen seriösen Blick auf die soziale und ökonomische Wirkung von eBay auf das Konsumverhalten wirft.“
Washingtonpost.com

„Nissanoffs Buch ist die Bibel für alle Schnäppchenjäger und Kaufwütigen,
die erfolgreich an der momentanen Secondhand-Revolution partizipieren wollen.“
Palm Beach Post

„Die wirtschaftlichen Argumente des Autors sind überzeugend.“
Harvard Business Review